Die Situation

Lehrlinge befinden sich in einem schwierigen Alter und einer nicht nur für sie selbst komplizierten Entwicklungssituation. Mit entsprechender sozialer Kompetenz besitzen sie die Fähigkeit, diese Situation wahrzunehmen und mit ihr zurechtzukommen. Je ausgeglichener ein Lehrling ist, umso motivierter und vor allem motivierbarer ist er. Je sicherer er sich in seinem Umfeld fühlt, desto aufnahmefähiger, konzentrierter, kooperativer und teamfähiger ist er.

Der Ablauf

4 Workshops zu je 3 Stunden führen den Teilnehmer über einen Zeitraum von 4 Wochen an die Praxis der Werkzeugsets heran.
Zwischen diesen Workshops erhalten die Teilnehmer jeweils ca. 6-7 praktische täglich Übungen, welche die Selbstreflexion und die Anwendung der Werkzeuge trainieren.

Die Werkzeugsets


Im vollem Umfang ein 8 wöchiger Workshop in Persönlichkeitsentwicklung und sozialer Kompetenz der Spitzenklasse. Geteilt wird dieser intensive Kurs in 2 x 4 Wochen.

4 x 3 Stunden – Werkzeuge für das Leben – Das Fundament
4 x 3 Stunden – Werkzeuge für das Leben – Die Praxis


Zielgruppe dieses Kurses sind Lehrbetriebe, die ihren Lehrlingen Nachhilfe auf Pflichtschulniveau im Bereich „Deutsch“ geben möchten, um die grundlegenden Kenntnisse in der deutschen Rechtschreibung zu erlernen bzw. Schwächen und Defizite auszubessern.

4 x 2 Stunden – Werkzeuge für Deutsch I – Basiskompetenzen
4 x 2 Stunden – Werkzeuge für Deutsch II – Berufskompetenzen


„Logisches Denken“, „Einsetzen des Hausverstandes“ und „Kopfrechnen“ bereitet den Unternehmern und Lehrlingsausbildnern heute immer mehr Kopfzerbrechen, wenn sie hier an die Fähigkeiten und Fertigkeiten ihrer Lehrlinge denken. Wir bieten deshalb Nachhilfe auf Pflichtschulniveau im Bereich „Mathematik“ an, um die Basis-Kenntnisse in „Mathematik“ zu stärken und auch Schwächen bzw. Defizite der jungen Menschen auszubessern.

4 x 2 Stunden – Werkzeuge für Mathematik I – Basiskompetenzen
4 x 2 Stunden – Werkzeuge für Mathematik II – Berufskompetenzen


Dieses Werkzeug gibt dem jungen Menschen die Kompetenz mit Gefühlen wie Angst und Sorge besser umzugehen und dadurch besser seine Ziele zu planen und umzusetzen. Erst wer erkennt, welche Programme in seinem Unterbewusstsein wirksam sind und diese erkennen lernt, kann sein Verhalten zielgerichtet anpassen und dadurch zum Erfolg in der Gruppe / im Unternehmen besser beitragen.

4 x 2 Stunden – Werkzeuge für Englisch I – Basiskompetenzen
4 x 2 Stunden – Werkzeuge für Englisch II – Berufskompetenzen

Der Nutzen für die Beteiligten

  • Mehr Selbstvertrauen
  • Gesteigerte Eigenverantwortung
  • Verbesserte Kommunikationsfähigkeit
  • Bessere Selbsteinschätzung
  • Positive Ausstrahlung
  • Höhere innere Zufriedenheit
  • Durch Klarheit mehr Freude am Leben

  • Besseres Betriebsklima
  • Besseres Beziehungsmanagement
  • Weniger Konflikte auszutragen
  • Erhöhte Aufmerksamkeit
  • Weniger Zeitverluste
  • Weniger Kontrolle notwendig
  • Höhere Produktivität

  • Höhere Motivation
  • Bessere Gemeinschaft
  • Steigerung des Leistungsniveaus
  • Bereitschaft zum Dialog
  • Wertschätzung in Bezug auf Autorität
  • Aggressionslevel sinkt
  • Schnellere Lösung von Problemen